Nächste Termine

Musi, Mentscha, Märznbier

Ried i. I., Bauernmarkthalle

10.03.2018, 15:00 Uhr

Sänger- und Musikantenstammtisch

Pram/Geiersberg, Wirt z Gries

21.03.2018, 19:00 Uhr

Volkstanzfest

Rainbach b. F., Gh. Blumauer

07.04.2018, 20:00 Uhr

Im GastgartenGstanzl und Wirtshauslieder


"Koane Tanzl ohne Gstanzl!"

Vierzeiler, Gstanzl, Schnaderhüpfl oder Trutzgsangl - damit sind all jene bekannten, gereimten und gesungenen Improvisationen gemeint, die als Ausdruck heiterer und ernster Vorgänge, Gemütsstimmungen, Lebensanschauungen und Schwächen des Menschen verwendet werden.

 


"Und im Wirtshaus kreuzlustig und in da Kira voll Schlaf"

Das Wirtshaus gilt seit eh und je als Treffpunkt der Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, als Ort, der einerseits den Durst stillt und Gaumenfreuden beschert, aber auch als Ort, der zur Geselligkeit animiert.
Nicht umsonst wird das Wirtshaus auch vielfach als "Hochschule der Volksmusik" bezeichnet, also als Umschlagplatz für Lieder und Weisen aus dem Volk.