Nächste Termine

Wunder der Weihnacht

Andorf, Sporthalle

15.12.2018, 16:00 Uhr

Wunder der Weihnacht

Andorf, Sporthalle

15.12.2018, 20:00 Uhr

herbert holzer
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Griaß di Franz, bin zufällig zu eur´a hompätsch kemma, is a super Soch!!! Es g´freit mi narrisch, dass i wied´a a`mal wos hör bzw. siag von dir. Schick dir und deine Musikanten liabe Griaß noch Oberösterreich

Herbert

Mittwoch, 23. November 2005
alle auhäusler
liebe irene!

mir wünschen dir, einem echten auhäusler urgestein und einer ganz ganz lieben und treuen freundin der auhäusler musi alles gute zu deinem halbrunden geburtstag.

D Maringer Irene is 65,
ma siagt ihrs net an,
wundern derfs uns eh net,
sie sekkiert ja koa Mann.

Samstag, 05. November 2005
Hannes
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

i hob ma amoi de Leit genauer ongschaut, mit de i am Samstag in Gröbming zan toa hob. I gfrei mi scho narrisch auf a gmuatlichs Z´sammsitzn.
Muaß enk za enkara Visitenkartn im Internet gratulieren. Lustig zan Anschaun.

Liabe Griaß aus Gröbming.

Donnerstag, 20. Oktober 2005
meingassner franzi
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hallo liabe hompätschbsuacha vo da auhäusla hoamseit!

mir sitzn grad bei an guatn bratl in der rein beim wirt z gries und erfahrn, dass mit dem heutign tag guate 6.000 (in worten sechstausend)freund/innen zu uns einagschaut haum.
des gfreit uns narrisch und mir bedangan uns dafür ganz herzlich und wünschn enk vui freud an da musi und am gsaung vo die auhäusler.

franzi und die restlichen auhäusler/innen

Sonntag, 04. September 2005
Hans
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oiso, nochdems ihr so guate Gstanzl und Wirtshausliada auf eichana Homepage veröffentlicht hobt's a Froge und große Bitte. Kennts ihr a Liad (und vor ollem hobts ihr an Text) des ca so ofongt: Weana Madl zuckasiaß ...

Montag, 22. August 2005
Annemarie Gumpinger
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ja mein Anliegen klingt ganz komisch wenn mann die Mundart nicht schreiben kann "aber reden kann ich sie"
Ich bin in der Einrichtung "Das Dorf" in Altenhof für Freizeitanliegen der Bewohner zuständig. Da der Wunsch nach Folksmusik bei uns sehr groß ist möchte ich Anfragen ob ihr zu uns kommen würdet? Wann ihr Zeit habt?(wenn nicht-wen könnt ihr mir empfehlen) und was es kostet? Freue mich auf eure Antwort
Annemarie Gumpinger

Donnerstag, 11. August 2005
mayer sepp
liabe auhäusler!
engan jubiläumsfrühschoppen z weibern am kranzltag habts wirklich super hinkriagt. i bin ganz überrascht gwen, dass si bei enk a mitm singa so vui tuat. ma kanns gar net glaubm, dass enk schon zwanzg jahr gibt. i wünsch enk a weiterhin alls guate und gfreu mi schon wieda, wann i enk wo spuin oida singa hör.

scheane griaß bis dahin vom sepp

Samstag, 04. Juni 2005
meingassner franzi
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hallo liabe hompätschbsuacha vo da auhäusla hoamseit!

es gfreit uns narrisch, dass mit dem heutign tag guate 5.000 (in worten fünftausend)freund/innen zu uns einagschaut haum.
mir bedangan uns dafür ganz herzlich und wünschn enk vui freud an da musi und am gsaung vo die auhäusler.

franzi und die restlichen auhäusler/innen

Samstag, 09. April 2005
Die Volksmusikzentrale Holland
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Musikalische Grüße aus Holland. Besuche auch mal http://www.volksmuziekcentrale.nl, das erfolgreichste volkstümliche Portal in Holland und Belgien. Viel Erfolg weiterhin.

Samstag, 09. April 2005
Gabulus
Von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Griaß Euch und herzlichen Glückwunsch zu Eurerm scheene Zwischennetz-Auftritt. Es is imma wieda schee, wenn ma moi lesn und seng ko, was Ihr ois so machts. I wünsch Euch no vui Freid beim Singa und Spuin.
Gabulus (Gabriele Bullok)

Samstag, 26. Februar 2005
 
Powered by Phoca Guestbook