Gerhard Leitner

lege 2LEGE 3ist wie Franzi ein Ur-Auhäusler
schaut als Stationschef im Linzer UKH auf der Intensivabteilung im Bereich der Krankenpflegedienste, dass alles rund läuft
punktet bei Hearings mit seinem musikalischen und philosophischen  Wissen
ist Spezialist in der Pflege von Brandwunden
wohnt auf einem wunderschönen Bauernhof in St. Veit i. M.
spielt Steirische, Gitarre, Flügelhorn, Tuba, Bassgeige und was ihm sonst noch unter die Finger kommt
hat seine Liebe zum Kontrabass entdeckt (die tiefen Brösler haben es ihm immer schon angetan)
macht alles, was er macht, ordentlich (und das Ergebnis sind nicht nur seine drei Töchter)
hat sich in seiner schlaflosen Freizeit um vier weibliche Wesen in seinem Haushalt zu kümmern.
versteht es exzellent, nicht nur mit den Musikinstrumenten sondern auch mit dem Werkstoff Holz umzugehen
kennt die Teile eines Stückes schon, bevor er sie überhaupt gehört hat
mutiert außerdem langsam aber sicher noch zu einem richtigen PC-Freak.
ist beim Ersteigern von Bassinstrumenten im Internet immer schneller als gelernte Bassisten
(HOHE weiß ein Lied davon zu singen!!)
behauptet immer von sich, nicht singen zu können (verzieht aber sofort sein Gesicht, wenn die restlichen Auhäusler nicht ganz richtig intonieren)