Gerhard Nobis

NOGEder jüngste Auhäusler (trotz seines gediegenen Alters)
vom Aushilfsmusiker zum festen Mitglied aufgestiegen
unterrichtet an derselben Schule wie Franzi
hat eine Vorliebe für Mathematik und Werken
weiß den guten Tropfen und eine leckere Jause zu schätzen
ist ein gefragter Techniker, wenn es um den guten Sound von Musikveranstaltungen geht (ohne seine Finger am Mischpult wäre die NMS1 Ried ein musiktechnisches Armutschkerl)
hat sogar eine Zeitlang am Mozarteum in Salzburg Klarinette studiert

spielt traumhaft Saxophon (singt mit dem Sopran und groovt mit dem Bariton)
bläst ebenso traumhaft auf seiner Böhm-Klarinette
sträubt sich gegen das Auswendigspielen
vermeidet jeglichen Stress
residiert jetzt zufrieden bei seiner Maria in Mettmach (Win-Win-Situation)
widmet sich intensiv der Gartengestaltung und -betreuung