Katharina Frank

katharinakennt weder Nervosität noch Stress
weiß immer im Voraus, wie der Franzi gern die Stückl gespielt haben möchte
verbringt einen großen Teil ihrer freien Zeit mit ihrem Pferd Mona und macht dabei große Sprünge
ist bei der Siegerehrung bei Springturnieren immer mit dem kleinsten Pferd vertreten
verbringt den Rest ihrer freien Zeit mit Bergsteigen, Discobesuchen u.a. hauptsächlich in Osttirol und in der herrlichen Tiroler Bergwelt mit Stützpunkt Wörgl, wo sie ihre Klavierschüler unterrichtet
hat auch eine wunderschöne dritte Stimme
ist eigentlich ein verkanntes Mathe-Genie
hat in Salzburg am Mozarteum
ein bisschen Querflöte studiert und darf sich Master im Fach Klavier nennen
versucht nebenbei in Wörgl den Klavierspielern, v.a. den Anfängern, den Unterschied zwischen weißen und schwarzen Tasten zu erklären
durfte hin und wieder in Weibern sogar "gscheit" Orgel spielen
ist immer gut gelaunt, hat ihre Haare jetzt blond gefärbt und zeigt ihr verschmitztes Lächeln